Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Kindertheater

17.03.2020
00:00 Uhr
Mediathek Möckmühl
Beschreibung der Veranstaltung:

Wenn Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen

Wo ist er? Der Ort, wo Fuchs und Hase sich „Gute Nacht” sagen? Und was passiert, wenn Fuchs und Hase sich „Gute Nacht” sagen? Das möchte der Forscher gerne wissen und hat sich auf die Suche gemacht. Dabei ist es spät geworden – von Fuchs und Hase keine Spur. Enttäuscht geht der Forscher in seinem Zelt zu Bett. Kaum schläft er kommt auch schon ein Hase - ein kleiner. Hat sich verlaufen und findet nicht mehr heim. Und da ist auch schon ein Fuchs - ein hungriger! Sperrt das Maul weit auf und will den kleinen Hasen fressen. „Haaa!” „Halt, nicht fressen! Weißt Du denn nicht, dass das der Ort ist, wo Fuchs und Hase sich „Gute Nacht” sagen?”, sagt der klei-ne Hase. „Gute Nacht” sagt der Fuchs und sperrt sein Maul weit auf. „Haaa!” „Halt, nicht fressen!”, sagt der kleine Hase. Denn das mit dem „Gute Nacht sagen” geht nicht so schnell. Der kleine gewitzte Hase weiß bescheid und erklärt dem Fuchs, was da so alles dazu gehört. Am Ende haben Mut und List gesiegt über die Angst vor dem Gefressenwerden und der kleine Hase schläft fried-lich in seinem Hasenbett. Und der Fuchs? Schläft auch und träumt von Hasenbraten....

Mit dem Pantaleon Figurentheater aus München.

Spieldauer ca. 50 Minuten, ab 4 Jahren.
Eintritt 4 Euro

VVK solange Vorrat reicht: 06298 202-44

mediathek(@)moeckmuehl.de