Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Autor: Daniela Kohlberger
Artikel vom 11.12.2018

Ein Weihnachtsmann, ein brummender Bär und ein kranker Elch

... und dazu noch ein kleiner Maulwurf

Sie alle kommen in der warmen Bärenhöhle zusammen, ganz unverhofft.

Der Bär ist gerade dabei, sich gemütlich in sein Kissen für einen langen Winterschlaf zu kuscheln und den Maulwurf auf das nächste Frühjahr zu vertrösten, als es an der Tür laut poltert und der Weihnachtsmann um Unterschlupf für sich und seinen verletzten Elch bittet.

Was soll man da machen? Brummelnd gewährt ihnen der Bär Einlass. Doch wie kommen die Kinder nun zu ihren Geschenken? Der Elch kann den Schlitten in dem Zustand nicht ziehen. Da fällt den Tieren eine Lösung ein....

Das Theater Gugelhupf aus Gernsbach hat dieses Weihnachtsstück geschrieben und nach Guckkastenmanier liebevoll mit Puppen und Schattentheater umgesetzt und so die kleinen und großen Zuschauer auf  Weihnachten eingestimmt.