Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Lesepaten gesucht

Lesen Sie gerne vor?

Das Lesenetz Möckmühl sucht ehrenamtliche Lesepaten für Grundschüler

  • Möchten Sie sich ehrenamtlich als Lesepatin/Lesepate engagieren?
  • Lesen Sie gerne vor und möchten selber Vorbild für Kinder sein?
  • Können Sie sich vormittags und/oder mittwochnachmittags Zeit für leseschwache Kinder nehmen?
  • Haben Sie Interesse an einer Weiterbildung?

Wenn Sie diese Fragen mit „Ja“ beantworten können und Kinder auf Bücher und Buchstaben neugierig machen möchten, dann freuen wir uns auf Ihren unverbindlichen Anruf. Im Rahmen des Lesenetzes Möckmühl werden Vorlesestunden für Kinder im Grundschulalter angeboten. Durch Geschichten und Bücher eröffnen sich Kinder ganz neue Welten. Lesen lernen und Spaß daran haben – das ist was Lesepatinnen und Lesepaten nachhaltig vermitteln wollen.

Ihre Ansprechpartnerin ist Mediatheksleiterin Frau Evelyn Bachmann. Sie erreichen sie unter der 06298 202-47, gerne auch per E-Mail evelyn.bachmann@moeckmuehl.de.

Das Lesenetz Möckmühl ist ein Projekt der Landesstiftung Baden-Württemberg im Rahmen des LESENETZES Baden-Württemberg in Kooperation mit der Mediathek Möckmühl.

Was bekomme ich als Lesepate?

Die Freude der Kinder, ihre Ehrlichkeit und Lebendigkeit und das gute Gefühl, dass den Kindern durch eine bessere Lesefähigkeit ein Tor zum Wissen der Welt und damit zu einem selbstbestimmten Leben geöffnet wird. Damit Sie selbst auch Literatur genießen können, erhalten Sie einen kostenlosen Benutzerausweis der Mediathek und Einladungen zu zwei Lesesalons im Frühjahr und Herbst. Mindestens einmal im Jahr treffen sich alle Lesepaten zum gemütlichen Austausch.