Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Leseförderung für Möckmühler Grundschüler

Kinder mit Büchern in Kontakt bringen, Hemmschwellen abbauen, vorlesen und das Lesen üben, das ist unsere aktive und erfolgreiche Leseförderung für Möckmühler Kinder, die wir im Rahmen des Lesenetzes kostenfrei anbieten.

Das Leseprogramm am Mittwoch findet von 15:00 bis 16:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Mediathek statt. Lesepaten üben mit je einem leseungeübten Kind das Lesen 1:1.

Das Vorlesen in der Grundschule Möckmühl wird je nach Stundenplan in kleinen Gruppen durchgeführt.

In engem Kontakt stehen dabei ehrenamtliche Lesepaten, Eltern, Lehrer und die Mediathek Möckmühl.

Das Lesenetz Möckmühl ist ein Projekt der Landesstiftung Baden-Württemberg im Rahmen des LESENETZES Baden-Württemberg in Kooperation mit der Mediathek Möckmühl.

Anmeldung der Kinder

Die Anmeldung der Kinder erfolgt direkt über die Klassenlehrer der Grundschulen in Möckmühl.

Wenn Sie Vorlesepate werden möchten, wenden Sie sich bitte an die Mediatheksleiterin Evelyn Bachmann. Sie erreichen sie unter 06298 202-47, gerne auch per E-Mail evelyn.bachmann(@)moeckmuehl.de.